Tour: Gardasee - Abreise
Gardasee


HeimwegBrenzone - Riva - Ponte Arche - Tione - Madonna di Campiglio - Passo Tonale - Passo Aprica - Bormio - Umbrail - Reschenpass - Fernpass - Augsburg 

Montagmorgen: Nachdem die Routen für die Heimfahrt über den Brenner und Meran zu langweilig sind, bleibt uns mit kleinen Änderungen nur die Strecke, die wir am Freitag gekommen sind. Von Riva aus fahren wir auf der 421 vorbei am Lago die Tenno - Passo Ballino - Ponte Arche - dann links auf die 237 nach Tione. In Tione weiter auf die 239 über Madonna di Campiglio - Dimare - weiter auf der 42 zum Passo Tonale.


Von Tonale aus weiter nach Edolo, Passo del Aprica bis Tresenda, rechts auf die 98 nach Bormio und Stilfser Joch. Die Abfahrt nach Südtirol ist immer noch gesperrt, deshalb fahren wir weiter über den Umbrailpass ins Tal von Münstair.
 
Passo Aprica
Passo Aprica
  Stilfser Joch
Stilfser Joch
  Umbrail
Umbrail

Jetzt geht es flott weiter zum Reschenpass, wieder nach Landeck – Imst – Fernpass – Füssen bis nach Augsburg. Nach 11 Stunden Fahrzeit und ca. 620 km sind wir froh wieder zu Hause zu sein. Es war eine schöne und abwechslungsreiche Tour, die ich gerne mal wieder fahren möchte.

Länge der Tagestour: ca. 620 km
Länge der kompletten Tour: ca. 1.650 km

Download:
Die Abreise Ist die gleiche Tour wie die Anreise. Alternativ siehe Tour: Vom Gardasee zum König der Alpenpässe.

motorrad-touren.de Buchtipps: Südtirol

1. Tag: Anreise
2. Tag: Tour Lago di Valvestino
3. Tag: Tour Tingale
4. Tag: Abreise


Größere Karte anzeigen